Stellenangebote

Das Beilstein-Institut verfolgt als gemeinnützige Stiftung den Zweck der Förderung der Chemischen Wissenschaften und benachbarter Gebiete. Zur Durchführung dieser anspruchsvollen Aufgabe setzt das Beilstein-Institut auf hochqualifizierte Mitarbeiter, deren Fachwissen und Inspiration auch interdisziplinären Anforderungen gewachsen ist.

Im Rahmen der altersbedingten Nachfolge suchen wir einen

 

Wissenschaftlichen Vorstand (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit dem Kaufmännischen Vorstand leiten Sie die Stiftung und entwickeln sie zukunftsorientiert weiter. Sie sind zuständig für die Bereiche Open Access Journale, wissenschaftliche Veranstaltungen, Vergabeprojekte und Öffentlichkeitsarbeit mit insgesamt 15 Mitarbeitern.

 

Ihr Profil

  • Dr. oder PhD in Chemie, Biochemie oder Nanotechnologie; breites Wissen über Chemie und angrenzende wissenschaftliche Gebiete
  • Erfahrung in leitender Position im wissenschaftlichen Verlagswesen
  • Tiefgehende Kenntnisse von Aufbau und Betrieb von Publikationssystemen
  • Erfahrung in der Organisation wissenschaftlicher Tagungen
  • Umfangreiche Netzwerkkompetenz in der Forschungsgemeinschaft der Chemie
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, gute Motivationsfähigkeiten, gute Verhandlungs- sowie Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse


Der Vorstand besteht aus zwei Personen, die vom Stiftungsrat für eine Amtszeit von fünf Jahren berufen werden. Eine erneute Berufung ist möglich.

Wenn Sie sich für die Mitarbeit in einer Stiftung begeistern können, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte an:

Beilstein-Institut zur Förderung der Chemischen Wissenschaften
Trakehner Str. 7-9
60487 Frankfurt am Main

E-Mail: jobs@beilstein-institut.de

For the Beilstein Journal of Nanotechnology
we are currently seeking a full-time

 

Scientific Editor (m/f/d)


Responsibilities include:

  • Technical editing (editing and formatting of text and images) of scientific manuscripts
  • Language editing and proofreading in English
  • Planning and organization of Beilstein Symposia
  • Production of HTML and PDF versions of articles
  • Development of strategies to promote the journal
  • Representation of the journal at international conferences and other events


Qualifications required include:

  • PhD in physics, preferably nanotechnology, materials science or biophysics
  • Expert-level command of the English language, including a strong understanding of English grammar, style and mechanics (German an advantage)
  • Ability to work as part of a team and good communication skills
  • Knowledge of social media
  • Ability to plan, coordinate and carry through projects


This position is initially limited to 24 months.

If you are looking for a rewarding and interesting job, please send your letter of application, together with a full Curriculum Vitae, indicating your salary expectation and your availability, to:

Beilstein-Institut zur Foerderung der Chemischen Wissenschaften
Trakehner Str. 7-9
60487 Frankfurt am Main
Germany

E-mail: jobs@beilstein-institut.de